GBW-Bayreuth

Sie sind hier: >Startseite >Kundenbereich > Termine

 

Termine










Datum  Uhrzeit
 Ereignis




2021


APR
WEG

ETV mittels Umlaufverfahren ab April 21: Da derzeit keine ETV nach den aktuellen Infektionsschutzregeln abgehalten werden können, hat der Vorstand beschlossen, dieses Jahr die notwendigen ETV durch das Umlaufverfahren mit Kernbeschlussvorlagen analog dem Gesellschaftsrecht durchzuführen. Punkte, die einer Diskussion bedürfen werden in 2021 nicht als TOP aufgenommen und müssen bis zur nächsten körperlichen Präsenzsitzung - wahrscheinlich 2022 – zurück gestellt werden.

D.h., das die Beschlussfassungen einstimmig und allstimmig erfolgen müssen. Nur wenn alle Umlaufbeschlüsse mit JA abgegeben werden, sind die Beschlüsse angenommen worden. Bei einer einzigen NEIN-Stimme gilt der jeweilige Beschluss als abgelehnt. Im Umlaufverfahren können keine Enthaltungen ausgesprochen werden.

Dies ist derzeit der einzige Weg, um eine beschlossene Jahresabrechnung mit Ausschüttung der Abrechnungsergebnisse zu erhalten, die wiederum die Grundlage für eine rechtssichere Abrechnung mit Ihren Mieter ist. Leider wurde das Mietrecht nicht um die Corona-Erleichterungen analog dem WEG-Recht angepasst. D.h. die Abrechnung muss im Mietrecht starr innerhalb der Jahresfrist erfolgen, während aktuell gültige Gesetzesvorlagen dem WEG-Recht in der Pandemie derzeit noch bis 31.12.2021 Rechnung tragen.

MAI
GBW 14.05. Auslauf der Betriebskostenabrechnung und des Umlaufverfahrens für die 84. Mitgliederversammlung gemäß Beschluss Aufsichtsrat und Vorstand vom 04.05.21 (weitere Informationen finden Sie im Menüpunkt: FÜR MITGLIEDER)
JUN
keine Termine geplant

Stand: 12.05.2021

nach oben

 

resized__122x87_EG