GBW-Bayreuth

Sie sind hier: >Startseite >Aktuelles

 

Aktuelles

GBW kooperiert mit Stadt Bayreuth 

Die Stadt Bayreuth und die GBW kooperieren zukünftig im Stadtteilbüro Treff 22 im Kreuz. Die GBW hat das Quartiersbüro im Rahmen der Quartiersentwicklung im Oktober 2014 eröffnet. Von dort wurden die Mieter des I. Bauabschnitt im Rahmen der Neubauplanung im Kreuz betreut. Nachdem nun der I. Neubauabschnitt fertiggestellt und die Umsetzungen für den II. Bauabschnitt abgeschlossen sind, wird das Quartiersbüro über die ursprüngliche Planung hinaus weiterentwickelt.

Ab Dezember 2018 wird im ersten Schritt Frau Munder von der präventiven Wohnungslosenhilfe der Stadt Bayreuth Dienstag und Donnerstagnachmittag einziehen. Im zweiten Schritt wird im Frühjahr 2019  Frau Müller von der Stadt Bayreuth Sprechzeiten zum Thema Wohnungsberatung und Wohnungsanpassungen für barrierefreies Wohnen anbieten.

Ziel ist es die Ansprache im Quartier zu verstärken, damit ein niederschwelliges und unkompliziertes Angebot für alle Bewohner im Kreuz vor Ort zur Verfügung steht. Präventive Hilfe bei Mietschulden, Überforderung im Leben oder Wohnungsanpassungen zum dauerhaften Verbleib in der Wohnung bei Alter oder Behinderung sind die Schwerpunkte der Beratung (ke/ 11.12.2018)

 
(Bildquelle: Nordbayerischer Kurier vom 21.11.2018; Autor: Eric Waha)

 

nach oben